Zum Inhalt springen
Tag der gewaltfreien Erziehung Foto: Alexander Pape

3. Mai 2021: Tag der gewaltfreien Erziehung

Anlässlich des Tags der gewaltfreien Erziehung am 30.04. legten die beiden Vorsitzenden Anne Jäger-Klein und Alexander Pape das vielfach ausgezeichnete Kinderbuch "Schreimutter" in die Nienhäger Bücher-Telefonzelle.

In diesem Buch brüllt eine Pinguinmutter ihren Sprössling dermaßen an, dass er auseinandergerissen wird und sich seine Körperteile auf der ganzen Welt verteilen. Seiner Mutter gelingt es allerdings wieder, alle Einzelteile ihres Kindes zusammenzufügen und letztendlich sieht sie ihren Fehler ein. "Schreimutter", das bereits vor 20 Jahren herausgegeben wurde und stark zum Nachdenken anregt, erfährt sicherlich gerade in der aktuellen stressigen Pandemiezeit eine neue Aktualität.

Vorherige Meldung: Gelebter Arten- und Naturschutz in Nienhagen

Nächste Meldung: Besuch auf dem Bauernhof

Alle Meldungen